Ukrainisch für Einsteiger

Volkshochschule bietet Ukrainisch für Einsteiger und Speiseplan von morgen an. In ihrem reichhaltigen Programm will die Volkshochschule Dresden gleich mehrere Antworten finden und lädt einerseits am 11. Mai die Starköchin Sarah Wiener zu einem Vortrag ein. Andererseits können Engagierte in einem Einsteigerkurs zwischen 13. und 20. Mai die ersten Redewendungen in Ukrainisch lernen. Weitere Informationen zu Kursen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es von montags bis mittwochs jeweils 9 Uhr bis 12 Uhr sowie donnerstags 15 Uhr bis 18 Uhr telefonisch unter 0351 254400 sowie über die Webseite.

Programm, Anmeldungen sowie weitere Infos: www.vhs-dresden.de

Kostenloser Sprachkurs

Die compact Kältetechnik GmbH möchte Geflüchteten aus der Ukraine schnell und unbürokratisch helfen, einen langfristigen Deutschkurs zu besuchen. Dafür stehen Lernmaterial, Räumlichkeit und eine gebürtige Ukrainerin mit guten Deutschkenntnissen und Lehrerfahrung zur Verfügung.

Kapazität: 10-15 Plätze
Ziel: Grundkurs Stufe A1
Wo: compact Kältetechnik GmbH, Dieselstr. 3, 01257 Dresden
Wann: 2x pro Woche (Dienstag und Donnerstag jeweils 10-12 Uhr)

Anmeldung per Mail an: s.schoene@compact-kaeltetechnik.de

Deutschkurse im Ostpol

Der Ostpol auf der Königsbrücker Straße, Dresden Neustadt, bietet Deutschkurse für geflüchtete Ukrainer an. Es gibt Kurse für Erwachsene von Dienstag bis Donnerstag von 9 bis 10:30 Uhr, Kinder zwischen 3 und 7 Jahren werden Montag bis Freitag von 15 bis 16 Uhr auf “Spielplatzdeutsch”-Niveau unterrichtet. Zudem gibt es von Mittwoch bis Freitag einen Kurs für Teenager.

Die Anmeldung kann per E-Mail an info@morning-glory-concerts.com erfolgen, weitere Infos auf der Instagram-Seite von morninggloryconcerts.